Penisabdruck.com - Dildoherstellung - Penisabformung

Penisabdruck mit fertigen Sets erstellen


penisabdruck selber machen penisabdruck set

Wie man auf der aufwendigen Grafik bereits erkenne kann, beinhalten die fertigen Penisabdruck-Sets, die es zu kaufen gibt, meistens alle nötigen Komponenten. Bei den enthaltenen Komponenten gibt es jedoch gewaltige Unterschiede. Wenn es bei dem enthaltenen Alginat bzw. Abdruck- oder Abformpulver wie es oft heißt, kaum Unterschiede gibt (die tun’s alle irgendwie), so sieht es bei dem Gießmaterial anders aus, handelt es sich dabei nachweislich um reines Silikon, so ist es eindeutig die beste Option. Viele, vor allem große Hersteller verwenden aber chemische Mischungen, bei den manf es nicht so genau weiß, worum es sich eigentlich handelt. Aus zahlreichen Tests ist es aber bekannt, dass diese Mischungen sehr streng riechen, nach dem Vernetzen langsam ihre Elastizität verlieren und sogar schrumpfen. Dies lässt u.a. auf den Einsatz von Weichmachern schließen. Auch die Hinweise in den Anleitungen, dass man bei Benutzen des fertigen Dildos einen Kondom benutzen sollte, kann nur daher kommen, dass der Hersteller genau weiß, dass die eine oder die andere Substanz die in der Mischung enthalten ist, nicht unbedingt gesund sein kann.

Was das Schrumpfen des fertigen Penisabdrucks angeht, so ist es, wie ich es finde, eine auf den ersten Blick Kleinigkeit, die auf den zweiten Blick keine ist. Wer will schon, dass die Original-Nachbildung seines besten Stücks in nur ein Paar Monaten schon 2 cm kürzer ist!? :-( Dies alleine ist schon ein Argument was für die Verwendung vom reinen Silikon spricht.

Ansonsten verläuft die Abformung mit den fertigen Sets, mehr oder weniger nach dem hier beschriebenen Prinzip. Es gibt kleine Unterschiede in den mitgelieferten Hilfsmitteln und in den beschriebenen Techniken aber das Grundprinzip bleibt immer das gleiche. Was die kleinen unterschiede bei den mitgelieferten Hilfsmitteln angeht, so möchte ich speziell die im FALLOS- Penisabdruckset mitgelieferte Manschette erwähnen. Eine kleine Silikonmanschette, die über das eine Ende des Abformrohres gestülpt wird, in das der Penis beim Gießen einer Form reinkommt. Dieser kleine, geniale Trick sorgt dafür, dass, das Ende gut abgedichtet wird und bei Gießen der Form kein Alginat herausläuft. Außerdem kann mit dieser Manschette allein das Einführen schon richtig Spaß machen :-) .